Montage zum Quappenangeln

#1 von Kuckuckslippfisch , 19.02.2012 23:47

Da mich einige gefragt haben was ich für Montagen zum Quappenangeln nehme, möchte ich sie euch heute vorstellen. Sie sind relativ simpel und einfach zu basteln.

Als Hauptschnur nehme ich 0,35 Mono und ein 0,27-0,30 Vorfach. Das Vorfach ist zwischen 40cm bis 70cm lang, je nach Strömung. Bei sehr schneller Strömung nehme ich das kurze Vorfach. An das Vorfach kommt ein 4er Wurmhaken, bei Bedarf ein 3er. Wenn die Quappen sehr beißfreudig sind, schlucken sie den Haken bis zum A…! Ich fertige mir deshalb einen kleinen Vorrat an Vorfächern an, verschiedene Längen und Hakengrößen. So kann ich leicht im Dunkeln die Vorfächer tauschen.

Auf die Hauptschnur kommen ein Anti-Tangle-Boom, davor eine Gummiperle und danach ein Wirbel mit Karabiner. Man kann statt des Anti-Tangle-Booms ein Wirbel mit Karabiner auf die Hauptschnur ziehen. Blei kommt je nach der Strömung zum Einsatz (50 und 120 Gramm).

Köder sind Rot-und Tauwurm, Köderfischfetzen, wenn vorhanden von Makrele und Hering.

Die Angelruten sollten so steil wie möglich zum Wasser stehen. Dadurch wird der Wiederstand erhöht. Ich verwende Brandungs-Rutenhalter von Zebco. Sie leuchten leicht im Dunkeln und sind Höhen verstellbar. An die Rutenspitzen befestige ich Aalglocken die mit Knicklicht-Halter versehen sind. So hat man auch im Dunkeln die Spitzen gut im Auge. Quappen beißen recht gierig so dass die Spitzen schön wippen. Die Rute in die Hand, leicht Schnur geben und sie in der Hand halten. Wenn man merkt dass sie abzieht, anschlagen.

Anbei sind noch ein paar Bilder und eine PDF-Datei die ich mal vor Jahren im Netzt gefunden habe.

quelle : Rute & Rolle


Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen
Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012

zuletzt bearbeitet 20.02.2012 | Top

RE: Montage zum Quappenangeln

#2 von Werner Bryx , 22.02.2012 02:42

Ein perfekter Beitrag der nichts zu wünschen übrig lässt, außer dem Wusch diesem Fisch auf die "Schuppen" zu steigen. Danke @Sven


 
Werner Bryx
Beiträge: 298
Punkte: 744
Registriert am: 25.12.2011


RE: Montage zum Quappenangeln

#3 von Kuckuckslippfisch , 22.02.2012 10:07

Danke Werner. Es kommt ja wieder ein Winter und da könnte man ja nen Gruppenausflug machen und so die Chancen erhöhen. Habe noch nen Bild gefunden, zur Montage.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
Montage

 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012


RE: Montage zum Quappenangeln

#4 von Werner Bryx , 23.02.2012 18:37

Nach dem Klick auf Qelle: Rute&Rolle - Klasse, jetzt sind mir auch die "Hängersituationen"etc. klar welche ich am Wehr erlebt habe. Sollte jeder einmal lesen o. für sich ausdrucken!



 
Werner Bryx
Beiträge: 298
Punkte: 744
Registriert am: 25.12.2011

zuletzt bearbeitet 23.02.2012 | Top

RE: Montage zum Quappenangeln

#5 von Ralle , 14.03.2012 20:41

Na ja die Quappen , die müßen auf uns noch ein paar Tage warten !!! aber Wir geben nicht auf wir kommen wieder !!! das könnt " Ihr " glauben !



 
Ralle
Beiträge: 431
Punkte: 1.109
Registriert am: 16.12.2011

zuletzt bearbeitet 14.03.2012 | Top

RE: Montage zum Quappenangeln

#6 von Kuckuckslippfisch , 14.03.2012 20:47

Und zwar richtig vorbereitet! keine Chance für die Quappen!


 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012


RE: Montage zum Quappenangeln

#7 von Ralle , 14.03.2012 20:49


 
Ralle
Beiträge: 431
Punkte: 1.109
Registriert am: 16.12.2011


Quappenangeln

#8 von Ralle , 30.10.2012 17:27

Es ist bald soweit und die Zeit der Quappen kommt wieder wir müssen uns langsam darauf einstellen, nicht das es uns so geht wie bei der letzten
Quappenaktion denn die ging ja in die Hose !!! also nicht vergessen !!!!!! diesesmal sind " Sie " drann .

mfg Ralle



 
Ralle
Beiträge: 431
Punkte: 1.109
Registriert am: 16.12.2011

zuletzt bearbeitet 01.11.2012 | Top

RE: Quappenangeln

#9 von klaus liechti , 30.10.2012 18:58

Ab wann könn wir den denn auf die Pelle rücken ? Die ersten Nachtfröste hatten wir doch schon .


 
klaus liechti
Beiträge: 350
Punkte: 1.605
Registriert am: 16.12.2011


RE: Quappenangeln

#10 von Ralle , 30.10.2012 21:35

6grad wasser temp.


 
Ralle
Beiträge: 431
Punkte: 1.109
Registriert am: 16.12.2011


RE: Quappenangeln

#11 von Kuckuckslippfisch , 31.10.2012 11:11

Muss ein paar Tage noch Frost geben. Wasser ist noch zu warm. Habe schon mal meine Fühler Richtung Laucha Wehr ausgestreckt!
Freue mich schon richtig drauf!
Ich würde Laucha probieren, natürlich nach Calbe fahren und eventuell auf die Wanderquappen in der Oder angeln. Wer Lust hat mitzukommen kann ja Bescheid geben.


 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012


RE: Quappenangeln

#12 von klaus liechti , 31.10.2012 11:19

Bin zu jeder Schandtat bereit Sven .


 
klaus liechti
Beiträge: 350
Punkte: 1.605
Registriert am: 16.12.2011


RE: Quappenangeln

#13 von Kuckuckslippfisch , 31.10.2012 12:05

Freu mich! Hoffe es wird bald schön kalt, nass und neblig!


 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012


RE: Quappenangeln

#14 von asator , 31.10.2012 13:56

bitte bescheid geben wenns soweit is .... würde mir gern dranhängen und mal wieder die **** abfrieren
für einen fisch der in meiner to_do liste noch fehlt....

Asator



PRIORITY ONE
INSURE RETURN OF ORGANISM
FOR ANALYSIS.
ALL OTHER CONSIDERATIONS SECONDARY.
CREW EXPENDABLE.


 
asator
Beiträge: 512
Punkte: 1.426
Registriert am: 17.12.2011


RE: Quappenangeln

#15 von Kuckuckslippfisch , 31.10.2012 14:07

mache ich.


 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012


   

Kescherbau
Echolote und Einstellung

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software