Quappenangeln

#1 von Kuckuckslippfisch , 22.01.2012 22:30

In der Nacht vom 21.01 zum 22.01.2011 sind wir zu dritt nach Calbe zum Quappenangeln aufgebrochen. Das Wetter war einfach nur perfekt! 1° plus und Schneefall bei der Abfahrt in Leipzig. Pünktlich gegen 15.15 Uhr erreichten wir unsere ausgesuchte Angelstelle. Der Platz war noch frei und es regnete sich leicht ein. Auspacken war angesagt und in einer halben Stunde war alles erledigt. Schirm aufgebaut, Angeln startklar und ne heiße Tasse Schwarzes in der Hand, was sollte noch schiefgehen?! Wir waren zu dritt und jeder haute ne Angel mit Tauwurm und eine mit Fetzen in das Wasser. Der Regen hat aufgehört und ein leichter Graupel jagte über die Saale. Eine Brandmaus besuchte uns jetzt öfters und hatte an einem Apfelgriebsch gefallen gefunden. Sie probierte auch ein Bulettenbrötchen, war aber nicht ihr Geschmack. Was tut man nicht alles für die Tiere! Kurz vorm Dunkelwerden kam noch Meister Bockert vorbeigeschwommen, ließ aber unsere Schnürre in Ruhe.

Gemäß der Vorraussage bekamen wir gegen 18.30 Uhr die ersten Bisse. Zaghaftes Beißen ließen unsere Rutenspitzen wippen, aber anscheinend schmeckte es nicht so richtig. Nachdem der erste Trupp vorüber war, erneuerten wir unsere Köder und als der nächste Trupp vorbei kam wollten einige Quappen uns 3 Angler sehen. So gingen die ersten 3 Quappen an den Haken und es sollten auch erst einmal die letzten sein. Inzwischen verstärkte sich die leichte Briese aus Westen zu einem Sturm der mit viel Hagel uns unter unsere Schirme zwang. Zeit um ein paar Heißgetränke zu uns zunehmen, und uns im Angellatein zu üben. Nach einer Stunde und vielen Fehlbissen konnten wir die erste und einzige maßige Quappe an Land bringen. Gegen 21.30 Uhr wurde das Wetter besser, es regnete nur noch. Der Wind spielte mit unseren Rutenspitzen so das eine Bisserkennung unmöglich wurde. Viertel nach Zehn beschloss der Wind mit unseren Schirm zu spielen und wir beschlossen darauf einstimmig die Sachen zu packen. Beim einholen der Ruten konnte uns noch eine Quappe beim einpacken bestaunen die auch wieder zurück gesetzt wurde.

Bei unserer Heimfahrt konnten wir noch die Gesetzte der Schwerkraft bestaunen als ein polnischer Bürger versuchte mit nem Fahrradanhänger am Auto, einen VW Transporter über die Oder zu bringen. Geschwindigkeit plus starker Seitenwind plus Überladen gleich Schrott!! Nach dieser Lehrstunde in Physik sind wir gut zu Hause angekommen und haben uns über den schönen Ausflug gefreut.

Viele Grüße aus Leipzig

DSCF0342
DSCF0343
Brandmaus
DSCF0342
DSCF0343
Brandmaus


 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012


RE: Quappenangeln

#2 von Fischgirl , 23.01.2012 09:15

Hauptsache ihr hattet euern Spaß und seit nicht ganz lehr ausgegangen.

Ich hoffe ihr seit in die unglückliche Situation nicht rein geraten.

Gruß Fischgirl



 
Fischgirl
Beiträge: 163
Punkte: 917
Registriert am: 16.12.2011


RE: Quappenangeln

#3 von Kuckuckslippfisch , 23.01.2012 11:04

Nö sind wir nicht, waren nur staunende Zuschauer!


 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012


RE: Quappenangeln

#4 von Ralle , 23.01.2012 13:51

Ein sehr schöner Bericht , so soll es sein , ich werde mit asator noch darüber reden
und wir machen noch eine Rubrik "Angel-Berichte "oder so auf .
bis später !!!



 
Ralle
Beiträge: 432
Punkte: 1.111
Registriert am: 16.12.2011

zuletzt bearbeitet 23.01.2012 | Top

RE: Quappenangeln

#5 von Werner Bryx , 23.01.2012 21:17

Hallo @Sven, schönes Erlebnis und wenn du noch ein paar Fischmaße und eventuell Gewichte bezüglich der geangelten Fische angegeben hättest wäre der Bericht die Spitze!
Durch solche Einträge kommen sofort neue Ideen wie das Forum noch interessanter gestaltet werden kann, siehst ja das Ralle eine solche sofort aufgreift und so ist es richtig-stimmts mein "Rallechen.
Weiter so!!! Haben bei Holleben auch Quappen, vielleicht berichtet auch ein anderer Sportsfreund darüber. Die gesamte Schilderung einfach Klasse und kann als Muster und Anregung
im neuen Thema Nachahmer finden. @werner



 
Werner Bryx
Beiträge: 298
Punkte: 744
Registriert am: 25.12.2011

zuletzt bearbeitet 23.01.2012 | Top

RE: Quappenangeln

#6 von Kuckuckslippfisch , 24.01.2012 00:26

Holleben war nicht so der Hit, genauso wie in der Klia. Freunde von mir haben vergebens dort geangelt.
Maße waren 4 x genau 28cm und einmal 35cm. Gewicht haben wir nicht genommen da sie wieder zurück gesetzt worden sind und wahrscheinlich auch nür Böcke waren.


 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012


RE: Quappenangeln

#7 von Werner Bryx , 29.01.2012 02:53

Hallo @Sven, so sieht die Idee von Ralle aus, ein neues Thema vom Admin angelegt, Dein schöner Bericht von Asator in eigene Rubrik-razfatz u. fertig, gefällts Dir?



 
Werner Bryx
Beiträge: 298
Punkte: 744
Registriert am: 25.12.2011


RE: Quappenangeln

#8 von Kuckuckslippfisch , 29.01.2012 18:05

Ja, hätte auch noch ein paar Ideen für das Forum um es etwas übersichtlicher zumachen.



 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012


RE: Quappenangeln

#9 von Werner Bryx , 30.01.2012 17:21

Dann auf den Tisch damit, am besten gleich kontakt zum Admin und ihr tausch euch aus. Es ist auch vorgesehen eine Bereinigung durchzuführen und den Weizen von der Spreu zu trennen. Das Wachstum des Forum ist bisher sehr positiv was Mitglieder und Beiträge anbelangt und wir freuen uns darüber und ein bischen Blödeln macht auch Sinn u. Spaß, soll ja anregen mit zu machen. Wenn dabei der Rahmen nicht gesprengt wird dann gut oder?
Mit der Erfahrung kommt die Reife.



 
Werner Bryx
Beiträge: 298
Punkte: 744
Registriert am: 25.12.2011

zuletzt bearbeitet 30.01.2012 | Top

RE: Quappenangeln

#10 von Kuckuckslippfisch , 30.01.2012 20:00

Blödeln mach auch Sinn, nur sollte man ne eigene "Plauderecke" einrichten so das in den Beiträgen nicht soviel Post enthalten ist die nichts mit dem Thema zu tun hat. Auch könnte ich mir eine bessere Gliederung vorstellen, Z.B. "wo fangt ihr was" oder eine eigene Rubrik mit Meeresangeln (Ostsee, Nordsee, Atlantik, usw.).
Werde mal mit Andi schreiben. Wenn das umgesetzt ist ist es auch wichtig das Forum zu bereinigen, wie unsere Post die ja nichts mit dem Quappenfang zu tun hat.



 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012


RE: Quappenangeln

#11 von Werner Bryx , 30.01.2012 22:29

Genau das ist die beabsichtigte Bereinigung, apropo diese Post wandert dann - nicht schlecht - in die "Plauderecke", weitere Ideen? "Wo fangt Ihr was?" ist auch nicht übel aber da könnte der unsinnige Gedanke aufkommen es lesen auch Fremde und die fischen dann unseren "kleinen Teich" leer u.ä. und vergessen das unser Admin so etwas unter "Vereinsquarantäne" stellen kann.
Unser Forum hat sicher noch Kinderkrankheiten die können durch gute Ideen schnell geheilt werden aber bitte mit Admin zusammen da hierfür eine klare Handlungslinie festgelegt ist an die auch die Moderatoren gebunden sind und es hat bisher sehr gut geklappt, meinst du nicht auch? Mich würde es garnicht wundern wenn Klaus&Asator schon wieder in Arbeitswut ausbrechen und einen angenehmen "Salat" kredenzen ha-ha und dann machen sie mit uns wieder



 
Werner Bryx
Beiträge: 298
Punkte: 744
Registriert am: 25.12.2011

zuletzt bearbeitet 30.01.2012 | Top

RE: Quappenangeln

#12 von Kuckuckslippfisch , 31.01.2012 19:14

Nee, ich meinte z.B. "ich geh zum Quappen angeln an die Saale, zum Hechtangeln nach Rathmannsdorf oder Süßer See, usw usw"



 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012


RE: Quappenangeln

#13 von Werner Bryx , 03.02.2012 04:06

Auch eine solche Rubrik ist gut, wenn sich dann Interessen noch melden können um mit zu machen, will sagen es wäre wie Einladung oder? "Ich gehe zum ..... angeln:", man könnte bei Angabe der Örtlichkeit sich treffen aber über PM Tetail´s abkaspern wenn noch Zeit ist. Über solche Aktionen o. Erlebnisse können dann wieder Berichte erfolgen.



 
Werner Bryx
Beiträge: 298
Punkte: 744
Registriert am: 25.12.2011

zuletzt bearbeitet 04.02.2012 | Top

RE: Quappenangeln

#14 von Ralle , 03.02.2012 07:26

Ihr Niestüten für solche Sachen um sich zum angeln zu verabreden gibt es doch den Forums- Blog !


 
Ralle
Beiträge: 432
Punkte: 1.111
Registriert am: 16.12.2011


RE: Quappenangeln

#15 von Kuckuckslippfisch , 03.02.2012 19:29

Ja gibt es. man kann auch "Lieblingsgewässer" für eine bestimmte Fischart sagen, oder so. Ich meinte nur das man das Forum erweitert gliedern sollte. Könnte dann auch hilfreiche Tipps geben, wie angelt man wo am besten auf Hornhecht usw.!



 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012


   

Sonnenschein am See
Nordsee / Oststsee / Hochseefischen

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software