Walnusskuchen

#1 von Fischgirl , 29.02.2012 17:18

Es begann vor etwa 20 Jahren.
Ein Spross entsprang der dunklen Erde Macht,
und ward zu einem Walnussbaum gemacht.
Seine Früchte fielen zur Erde runter,
da kniete sich mein Mann darunter.
Er hob die Nüsse auf,
und schon nahm´s seinen Lauf: "Der Walnusskuchen"

150 g griebene Walnüsse
300 g Mehl
300 g Zucker
300 g Butter
5 Eier
wer mag etwas Buttervanillearoma verwenden

Eier und Zucker schaumig schlagen, Butter dazu geben und weiter alles aufschlagen.
Nun kommen die Walnüsse dazu und alles gut verrühren.
Zu Schluß das Mehl sieben und mit unterrühren.
Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben und bei mittlerer Hitze 60 min backen.
Mit Puderzucker betreuen und FERTIG ist ein lecker Kuchen.


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

 
Fischgirl
Beiträge: 163
Punkte: 917
Registriert am: 16.12.2011

zuletzt bearbeitet 01.03.2012 | Top

   

**
gekochtes Rindfleisch

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software