Bleiersatz

#1 von Kuckuckslippfisch , 13.02.2012 19:20

Da ich öfter in Fließgewässern angele und ich schon oft genug Material verloren habe, möchte ich euch eine preiswerte Bleivariante vorstellen.
Ich besorge mir alte Muttern!
Ab Größe M10 macht die Verwendung erst Sinn da eine M10 Mutter 10gr wiegt. Ich benutze Größen bis zu M24! Ich befestige die Muttern mit 20er Schnur so dass bei einem Hänger eine Sollbruchstelle vorhanden ist.

Das so hergestellte System hänge ich anstelle des Bleis an die dafür vorgesehene Stelle. Diese Systeme verwende ich auch in Norwegen wo die Hängergefahr sehr groß ist. Da verwende ich auch Schäkel bis 300gr. Ist schon besser „Schrott“ zu verlieren als die teuren Bleie. Belastet natürlich auch nicht das Wasser!

hier noch die Gewichtstabelle:
M3 0,4gr
M4 0,8gr
M5 1,2gr
M6 2,4gr
M8 5,0gr
M10 10gr
M12 16gr
M14 24gr
M16 32gr
M18 47gr
M20 61gr
M22 75gr
M24 105gr

Die Gewichtsangaben können leicht variieren, daher dienen sie als Richtwerte.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

 
Kuckuckslippfisch
Beiträge: 281
Punkte: 826
Registriert am: 22.01.2012


   

**
kleine Knotenkunde

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software