Großmutter´s Bratheringe

#1 von Fischgirl , 13.01.2012 12:01

2 kg Heringe ( ausgenommen, ohne Kopf und Schuppen)

Einen Sud aus 2 Liter Wasser, 1/2 liter Essig, 250g Zucker,
60 g Salz, Dill, 2 Zwiebeln ( in Ringe geschnitten), 1 Lorbeerblatt und 1 Eßl Senfkörener
aufkochen lassen und danach erkalten lassen.

Die Heringe in Semmelmehl panieren und von beiden Seiten golbraun anbraten.
Sofort in den kalten Sud für 3-4 Tage legen.

Guten Appetit



 
Fischgirl
Beiträge: 163
Punkte: 917
Registriert am: 16.12.2011

zuletzt bearbeitet 17.01.2012 | Top

   

**
Heute der passende Kartoffelsalat zur Fischfrikadelle

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software