Bißanzeiger

#1 von Lutz , 10.01.2012 15:21

Hallo an Alle
Hier ein Tipp von mir. Macht die Batterien aus den Bißanzeigern und aus den Empfänger raus,
die Batterien können auslaufen und dies greift das Plastikgehäuse an.


 
Lutz
Beiträge: 64
Punkte: 142
Registriert am: 23.12.2011


RE: Bißanzeiger

#2 von asator , 10.01.2012 15:49

habs mal nach der bastelecke verschoben ....
sonst wirds zu unübersichtlich

andi


PRIORITY ONE
INSURE RETURN OF ORGANISM
FOR ANALYSIS.
ALL OTHER CONSIDERATIONS SECONDARY.
CREW EXPENDABLE.


 
asator
Beiträge: 512
Punkte: 1.426
Registriert am: 17.12.2011


RE: Bißanzeiger

#3 von Ralle , 12.01.2012 20:39

@[sad Lutz is mir erst mit den Batterien vom Radio so gegangen .



 
Ralle
Beiträge: 430
Punkte: 1.107
Registriert am: 16.12.2011


RE: Bißanzeiger

#4 von Werner Bryx , 13.01.2012 19:43

@Lutz, guter Hinweis, ist schon vielen passiert und wird doch immer wieder vergessen, ich werde auch gleich kontrollieren. Gruß Werner



 
Werner Bryx
Beiträge: 298
Punkte: 744
Registriert am: 25.12.2011


RE: Bißanzeiger

#5 von Lutz , 13.01.2012 20:01

meine Bißanzeiger kleben jetzt etwas da werde ich keine Mücken mehr am Angelplatz haben, hoffe ich
die baumeln alle an den Dingern dran.


 
Lutz
Beiträge: 64
Punkte: 142
Registriert am: 23.12.2011


RE: Bißanzeiger

#6 von Werner Bryx , 13.01.2012 20:22

@Lutzel versuchs mal mit einer kräftigen Seifenlauge, könnte bei Neutralisation helfen, wenn nicht dann kennst Du doch einschlägige Angelshops.



 
Werner Bryx
Beiträge: 298
Punkte: 744
Registriert am: 25.12.2011


RE: Bißanzeiger

#7 von klaus liechti , 13.01.2012 20:36

Kontaktsray geht noch besser.


 
klaus liechti
Beiträge: 349
Punkte: 1.603
Registriert am: 16.12.2011


   

**
Posen selber anfertigen

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software