Angeln am Südfeldsee

#1 von Ralle , 22.05.2012 19:00

Mann muß nicht immer sonst irgend wo hin fahren !!!
Unser Südfeldsee ist ein Spitzengewässer ,darum mache ich mich morgen in aller Frühe schon mal los um zu
sehen ob da nun endlich was geht !

Ralle



Lutz Kroppenstedt findet das Top
 
Ralle
Beiträge: 432
Punkte: 1.111
Registriert am: 16.12.2011

zuletzt bearbeitet 31.07.2012 | Top

RE: Angeln am Südfeldsee

#2 von Kai ( gelöscht ) , 23.05.2012 06:33

Man kann auch irgend wo hin laufen wo nischt los ist!



Kai
zuletzt bearbeitet 31.07.2012 10:56 | Top

RE: Angeln am Südfeldsee

#3 von Ralle , 23.05.2012 06:45

Was soll das heißen ?



 
Ralle
Beiträge: 432
Punkte: 1.111
Registriert am: 16.12.2011

zuletzt bearbeitet 23.05.2012 | Top

RE: Angeln am Südfeldsee

#4 von Kai ( gelöscht ) , 23.05.2012 23:12

Also wenn mann irgendt wo hin läuft, muß man sich SCHÜTZEN! unn eene Tinca Tinca ISS keéne!!!!


Kai

RE: Angeln am Südfeldsee

#5 von Ralle , 04.06.2012 21:18

@ Kai Was für eine Schleie ? Ich habe doch nur ein paar Brassen ,Aale u.s.w. gefangen !


 
Ralle
Beiträge: 432
Punkte: 1.111
Registriert am: 16.12.2011


RE: Angeln am Südfeldsee

#6 von Ralle , 07.06.2012 08:50

Hallo Angler !!!
wann geht denn nun einer mal zum angeln an unseren See ?
der auch einmal ein paar Fische auf die Schuppen legt !
mann will doch nun auch mal ein paar neue Bilder sehen , oder ist das angeln dieses Jahr verboten ?
wenn ja dann unterrichtet mich doch bitte , da mache ich ja was verbotenes .

danke im Vorraus mfg Ralle



 
Ralle
Beiträge: 432
Punkte: 1.111
Registriert am: 16.12.2011

zuletzt bearbeitet 31.07.2012 | Top

RE: Angeln am Südfeldsee

#7 von Ralle , 29.07.2012 12:51

Hallo an Alle die Gesten da waren und an die ,die etwas verpasst haben !
Wir bedanken uns recht lich das Ihr alle zu unserer Feier (Nachtangeln)erschienen seit.
Wir hoffen das es allen gefallen hat und das wir das auch immer mal machen werden .
Den Fischen hat das auch sehr gut gefallen , denn die wurden in Ihrer Nachtruhe nicht gestört !
Ralle
Fischgirl
Ps. natürlich mit freundlichen Grüßen !!! an Alle


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

 
Ralle
Beiträge: 432
Punkte: 1.111
Registriert am: 16.12.2011

zuletzt bearbeitet 30.07.2012 | Top

RE: Angeln am Südfeldsee

#8 von rene , 30.07.2012 18:12

ich würde sehr gerne mal angeln gehen aber mir fehlt leider die zeit. (nachts klappt überhaupt nicht da ich jeden tag spätestens 5:45 uhr raus muss in der woche noch 2 stunden früher)



 
rene
Beiträge: 48
Punkte: 135
Registriert am: 19.12.2011

zuletzt bearbeitet 08.08.2012 | Top

RE: Angeln am Südfeldsee

#9 von Werner Bryx , 02.08.2012 21:37

Mir hat´s gefallen!!!!


 
Werner Bryx
Beiträge: 298
Punkte: 744
Registriert am: 25.12.2011


RE: Angeln am Südfeldsee

#10 von Werner Bryx , 07.08.2012 08:02

Ich vermisse eigendlich Fangmeldungen zu Aal, Zander, Hecht u. Barsch und deren ausgewachsene Beutefischchen außer Brasse, wäre doch unterhaltsam wenn hierzu auch Bilder kämen oder?


 
Werner Bryx
Beiträge: 298
Punkte: 744
Registriert am: 25.12.2011


RE: Angeln am Südfeldsee

#11 von klaus liechti , 07.08.2012 15:45

Fangkarten giebt es erst am Jahresende Werner !


 
klaus liechti
Beiträge: 351
Punkte: 1.607
Registriert am: 16.12.2011


RE: Angeln am Südfeldsee

#12 von Werner Bryx , 08.08.2012 08:21

Warum hintern Berg halten wenn gute Fische gefangen und hier angezeigt werden, das annimiert vielleicht dazu mehr ans Wasser zu gehen.



 
Werner Bryx
Beiträge: 298
Punkte: 744
Registriert am: 25.12.2011

zuletzt bearbeitet 08.08.2012 | Top

RE: Angeln am Südfeldsee

#13 von Ralle , 15.08.2012 23:04

R. + R. ----Brassencup

Es war soweit ,wir das Fischgirl und ich beschlossen ein paar Nächte ans Wasser zu gehen um einen Fich auf die Abhakmatte zu legen .
gesagt getan und schon sind wir losgezogen ,am Platz den der " Gewässerwart " ausgesucht hat.
Das aufgebaue und soweiter will ich euch ersparen denn ihr könnt euch ja denken wie das abgelaufen ist .!!! alles easy !
So nun wal weiter ,die Fallen wurden alle aufgestellt und es kam dieZeit des Wartens ,die wiederum nicht so lang ausfiel ,denn nur nach wenigen Stunden
hatten unsere geliebten Brassen den Weg zum Futter gefunden und so kam wie es kommen muste -----Brasse 1 2 3 .....
nach einer sehr kurzen Nacht ...die ,die Brassen so kurz machten ... ,kam der frühe Morgen ein sehr schöner Morgen mit ein paar ...Brassen ...
Die Zeit verging und es kamen noch ein paar Brassen zu besuch , aber wir hatten schon das Frühstück zu uns genommen deshalb schickten wir sie auch wieder ins
Wasser zurück ! Aber dann es wurde 10 Uhr , da geschah das unglaubliche unser Bissanzeiger gab einen Ton von sich der dem eintönigen Pip ....Pip...Pip der Brassen
nicht im entferntesten änlich war ! Es war eineinziges Pip.......................................................................... ein Ton auf den manchen gehoft hatte ,
ein Karpfenbiss !
Nach einen wunderbaren Drill konten wir einen schönen 25 pf in unseren Kescher landen . "der Tag war gerettet"
So verging die Zeit und wir konzentrierten uns wieder auf unseren " Ziehlfisch " ,denn der schöne Spiegler , war ja nur " Beifang " !!!
Ich konnte dem ständigen Angeldruck des Fischgils nicht standhalten und fiel in der Fangquote etwas zurück es stand 6:7 und ich sage euch sie setzte noch einen draufso stand es 6:8 für's Fischgirl ,ich musste etwas tun . Die Taktik ändern und mir ist auch gleich etwas eingefallen !Bei jeden Brassenbiss haben wir dann "Schnik -Schnak-Schnuk gemacht .
also ...Schere ...Stein ...Papier... und das Blatt hat sich langsam zu meinen Gunsten geändert. Welch ein Glück für mich !
Ach so nicht zuvergessen wir bekamen ja auch noch einen Auftrag den wir noch zu erfüllen hatten , ein paar Angler die vor uns da gewesen sind vertauten uns ein Fütterungsprotokoll an wie die jungen Enten zu füttern sind ! Das befolgten wir natürlich sehr streng . 4 mal am Tag !!!
Die kleinen Racker kamen natürlich auch Nachts fast bis ins Zelt , aber wir taten wie uns aufgetragen wurde .
So nun weiter ein neuer Tag eine neue Brasse es war einfach nur ein Traum ,und somit geschah es 8:8 , kurze Zeit später 9 : 8 und ich lang in Führung
aber meine Freude solde nicht von langer Dauer sein 9 : 9 ich dachte nur dann hatte ich einen "Lauf" und gewann beim Spiel und konnte
noch am 3 Tag auf 9 : 11 erhöhen . Den Brassen hatte das Spiel auch gefallen , denn die machten ja auch mit , dann kam die letzte Nacht und es geschah gar nichts mehr
Sie, "die Brassen" hatten den gesamten Futterplatz leer gemacht und hatten sich alle verzogen . (ohne Belohnung) auch kein Spiel !
Die Brassen hatten eine Größe 44 cm......... es sind auch ein paar große dabei gewesen weit über der 3,5 kg Marke die setze ich nicht ins Forum nur die eine vom Fischgirl.
so nun genug es war sehr schön gewesen ich danke meiner Frau das sie so einen Unfug mit gemacht hat !


MfG Ralle und Renate


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

 
Ralle
Beiträge: 432
Punkte: 1.111
Registriert am: 16.12.2011

zuletzt bearbeitet 16.08.2012 | Top

RE: Angeln am Südfeldsee

#14 von Fischgirl , 16.08.2012 13:03

Ich fand die Tage mit meinem Ehemann prima und ich hoffe das es noch viele so schöne Angeltage zusammen gibt.

Es war ein tolles Erlebnis mit viel Spaß und jede Menge zum Lachen gab es auch.

Ich danke dir für die schöne Zeit an unserem See.

Fischgirl


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

 
Fischgirl
Beiträge: 163
Punkte: 917
Registriert am: 16.12.2011

zuletzt bearbeitet 16.08.2012 | Top

RE: Angeln am Südfeldsee

#15 von klaus liechti , 16.08.2012 13:39

Ich denke ja mal das ich die Daten von der Brasse bekomme für unseren Cup ?


 
klaus liechti
Beiträge: 351
Punkte: 1.607
Registriert am: 16.12.2011


   

Angeln am Stausee
Hochwasser richtet Schaden an für Angler

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software